Ihr Urlaubsmonat

Gelebte Gastfreundschaft im geschichtsträchtigem Haus an der Traun

Ihr Hotel in Bad Ischl

Hotel Goldener Ochs im Salzkammergut
Traditionshaus im Kaiserstädtchen

Seit 1790 wird Gastfreundschaft im Goldenen Ochs groß geschrieben. Was einst als kleine unscheinbare Metzgerei begann, entwickelte sich zu einem charmanten Traditionshaus im Kaiserstädtchen.

Gastgeber aus Leidenschaft seit 1790

Aufgrund der steigenden Anzahl an Kurgästen im Salzkammergut-Ort Bad Ischl wurde der, an die Metzgerei angrenzende, Gasthof hundert Jahre später mit Zimmern ausgestattet. Den touristischen Aufschwung verdankt Bad Ischl und somit auch der Goldenen Ochs dem Kaiserhaus und den "Salzprinzen".

Da der langersehnte Thronfolger ausblieb, weilte die Kaisermutter Erzherzogin Sophie zu einigen Salzkuren in Ischl. Die Kuren waren erfolgreich und der Thronfolger und seine Brüder erblickten in den drauffolgenden Jahren das Licht der Welt.

Schnell sprachen sich die "Ischler Wunderkuren" in adeligen Kreisen herum. Nun war es "in" auf Sommerfrische ins Salzkammergut nach Bad Ischl zu fahren. Außer den Adel zog es auch die Künstler in die Kaiserstadt. Franz Lehár, ein treuer Stammgast des Goldenen Ochsen, meinte immer "in Ischl habe ich meine besten Ideen"

Auch das Kaiserhaus blieb den charmanten Städtchen an der Traun treu. Kaiser Franz Josef feierte in Ischl Verlobung mit seiner Sisi und machte Ischl zu seiner Sommerresidenz. Sechzig Sommer sollte der Monarch in der Kaiservilla in Bad Ischl verbringen.

Vergangenheit trifft auf Gegenwart

Fassade vom Hotel Goldener Ochs
Der Goldener Ochs im Zentrum von Bad Ischl

Im Laufe der Zeit machte sich der Goldene Ochs im Salzkammergut einen Namen, da dort - damals wie heute - Gastlichkeit, Geselligkeit und Tradition zu spüren waren und sind.

Das Ischler Privathotel wurde während vieler Jahre erweitert und modernisiert, konnte jedoch seinem ursprünglichen Bild treu bleiben und fügt sich perfekt in das stimmige Erscheinungsbild der Kulturstadt Bad Ischl ein. Um dem authentischen Hotel im Salzkammergut auch den notwendigen modernen Wohlfühlcharakter zu verleihen, wurde ein weitläufiger Spa-Bereich in das Haus integriert. Gäste aus aller Welt lieben das im Zentrum von Bad Ischl gelegene 4-Sterne-Hotel im Salzkammergut wegen seiner familiären Atmosphäre, seiner Gastfreundlichkeit und seines Charmes.

Seit mehr als 25 Jahren ist nun Familie Schweiger Ihr Gastgeber im Traditionshaus. Ihnen ist es zu verdanken, dass der Goldene Ochs in den letzten Jahren zu dem Wohlfühlhotel wurde, als das er sich heute und in Zukunft stolz präsentiert.

Begeben auch Sie sich auf kaiserliche Spuren und lernen das geschichtsträchtige Haus in der Operettenstadt kennen. Das Team vom Goldenen Ochs nimmt gerne Ihre unverbindliche Anfrage oder Ihre Buchung entgegen.

Informationen

Webcam 

Top Pauschale

FÜHL DICH WOHL
ab € 221,- pro Person

Gutscheine 

Magazin 

Urlaub im Salzkammergut zu jeder Jahreszeit